#1

Berliner Spieler ganz vorne

in News DVBB/DDV 11.10.2011 00:50
von Sylvi | 542 Beiträge

Die Waterkant Trophy in Hamburg war das zweite DDV-Ranglistenturnier der Saison und das BULL'S Team war mit vier Spielern vertreten.

Andree Welge, Colin T. Rice, Kevin Münch und Karsten Koch haben gute Leistungen gezeigt und sie erreichten alle das Achtelfinale am Samstag.

Andree Welge musste in seiner Partie gegen Tobias Müller über die komplette Distanz gehen und verlor am Ende doch noch im letzten Leg des drittten Satzes. Colin Rice spielte gegen Jyhan Artut und verlor dabei deutlich mit 0:2,1:2.

Karsten Koch kam mit einer guten Form nach Hamburg, doch Benny Sensenschmidt war an diesem Tag etwas besser und so unterlag Karsten in zwei Sätzen. Sensenschmidt war dann auch der nächste Gegner von Kevin Münch, der als einziger BULL'S Spieler das Viertelfinale erreichte.

Kevin Münch hatte nach einem Erfolg über Roland Kurok mit 2:0,2:0 gegen Lars Erkelenz gewonnen, doch Benny Sensenschmidt konnte auch er nicht stoppen und unterlag 0:2,1:2. Der Berliner war an diesem Tag unaufhaltsam und gewann das Turnier dann auch gegen Marko Puls. Platz 3 teilen sich Jyhan Artut und Rainer Umlauf.

Bei den Damen gratuliert das BULL'S Team der Berlinerin Anne Willkomm, die nach knapp 20 Jahren erstmals ein DDV-Turnier gewann. Anne hatte im Viertelfinale die neue DDV-Nr. 1 Irina Armstrong besiegt, es folgte ein Erfolg über Morena Wolf und ein Sieg im Endspiel gegen Heike Ernst.

Bei der Jugend holten sich Anna-Maria Schultze gegen Ann-Katrhin Wigmann und Max Hopp gegen Nico Matuszczak einen weiteren Titel. Max Hopp spielte dabei erneut so souverän wie schon zuvor beim World Cup in Castlebar.

Nachdem Kevin und Karsten in Berlin noch erfolgreich waren, kam in Hamburg das Aus im Doppel sehr früh. Lediglich Andree Welge kam zusammen mit Jyhan Artut unter die Leztzten 16 und sie erreichten mit einem 3:0 über Merk/Waldau das Halbfinale. In einem spannenden Halbfinale unterlagen sie dann den späteren Siegern Olaf Tupuschis und Tomas Seyler mit 2:3.

Karsten Koch und Andree Welge schieden im Sonntagseinzel früh aus. Colin Rice erreichte das Achtelfinale und unterlag Maik Langendorf knapp mit 2:3. Kevin Münch gewann 3:0 gegen Chistian Bähr, unterlag dann aber auch Maik Langendorf mit 2:3. Turniersieger am Sonntag wurde Johann Honner mit einem 3:2 gegen Rainer Umlauf, bei den Damen besiegte Irina Armstrong Morena Wolf mit 3:0

Gratulation dazu


Kopiert von der Bull´s Seite


Ich bin kein Engel,
mache Fehler,
bin nicht perfekt,
nicht normal,
manchmal verrückt....
Aber wenigstens bin ich - ICH SELBST

Dart Palast Berlin / Tiergarten: www.dartpalast.de
Radikal Darts: www.rdvo.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thomas Rohde
Forum Statistiken
Das Forum hat 719 Themen und 1059 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 66 Benutzer (12.10.2018 23:58).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor