#1

Der World Cup of Darts kommt nach Hamburg

in Steeldart Turniere 30.12.2011 21:57
von Sylvi | 542 Beiträge

Der World Cup of Darts kommt nach Hamburg


Als Titelverteidiger geht die Niederlande ins Turnier

Der PDC World Cup of Darts kommt nach Deutschland. Vom 03.-05. Februar 2012 findet die zweite Ausgabe des einzigen Teamwettbewerbs der PDC in Hamburg statt und die Hansestadt kann sich auf den Besuch von Phil Taylor freuen.

Im Jahr 2010 hat die PDC erstmals mit dem World Cup of Darts ein Major Event mit Teams ausgerichtet. In Newcastle trafen die besten 24 Nationen der PDC Order of Merit aufeinander, am Ende setzten sich die Niederländer mit Raymond van Barneveld und Co Stompé durch.

Die große Sensation des WCD waren aber die Spanier, die in der Besetzung Carlos Rodriguez und Antonio Alcinas zu den "Giant Killern" avancierten. Mit England, immerhin vertreten durch Phil Taylor und James Wade wurde gleich mal der Topfavorit im Achtelfinale besiegt.

In der folgenden Gruppenphase ließ man dann noch die USA und Schottland (Gary Anderson und Robert Thornton) hinter sich, bevor man an den Niederlanden scheiterte.

Das deutsche Team um Andree Welge und Jyhan Artut hatte mit den Niederländern eine schwere Aufgabe und unterlag mit 2:6 im Achtelfinale. Team Austria war drauf und dran, den späteren Champion zu stoppen, doch Mensur Suljovic und Maik Langendorf unterlagen ihre Gruppenspiele jeweils knapp im letzten Leg.

Das Event in Newcastle übertraf alle Erwartungen, sowohl beim Ausrichter als auch bei den Spielern und den Fans. Das einmalige Format mit einem Mix aus Einzel- und Doppelwettbewerben hat den World Cup of Darts auf Anhieb zu einem Erfolg gemacht.
Die PDC Europe freut sich, dass nach der European Darts Championship nun mit dem World Cup of Darts das nächste Highlight in Deutschland stattfindet. Damit wird auch die Entwicklung der letzten Jahre gewürdigt, die Dart in Deutschland international zu einer festen Größe hat werden lassen.

Austragungsort ist die Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg, eine perfekte Location für ein Event dieser Größenordnung.

Die beiden besten Spieler einer Nation, die in der Order of Merit geführt werden, nehmen am ersten PDC Event im Norden Deutschlands teil.

Für England wären es nach dem aktuellen Stand Phil Taylor und Adrian Lewis. Das deutsche Team würde erneut mit Welge/Artut auflaufen, für Österreich wären dieses Mal Suljovic/Burger dabei. Der Titelverteidiger würde aktuell mit Raymond van Barneveld und Vincent van der Voort spielen.

Die genauen Teilnehmer stehen nach der PDC World Darts Championship fest. Phil Taylor kann aber niemand mehr aus der Teilnehmerliste verdrängen, dafür ist der Vorsprung von "The Power" in der Order of Merit zu groß.


Ich bin kein Engel,
mache Fehler,
bin nicht perfekt,
nicht normal,
manchmal verrückt....
Aber wenigstens bin ich - ICH SELBST

Dart Palast Berlin / Tiergarten: www.dartpalast.de
Radikal Darts: www.rdvo.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thomas Rohde
Forum Statistiken
Das Forum hat 719 Themen und 1059 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 66 Benutzer (12.10.2018 23:58).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor